Maari - Der Prinz der Kinder

erzählt von Erich Schredl mit Bildern von Ulrike Irrgang
gedruckt vom Verlag Herder in Freiburg im Breisgau 1998
ISBN: 3-451-26626-1

Ein wunderschönes Buch über Maari, den Prinz der Kinder. Maari ist das Maskottchen der krebskranken Kinder. Idee und Figur sind Eigentum der Kinderkrebshilfe. Das Buch erzählt die Geschichte von Sebastian. Der Junge muss ins Krankenhaus, aber keiner sagt ihm so richtig warum und was ihm fehlt. Aber er weiß, er braucht ein kleines bisschen Glück - und da trifft er Maari.

Es ist eine schöne Geschichte, die ein bisschen über das Kranksein berichtet und kindgerecht Einblicke in die Onkologie gibt. Ausserdem ist es eine Geschichte über Angst, Hoffnung und Freundschaft.

Mehr über Maari erfahrt ihr in dem Buch (und auf der Seite der Kinderkrebshilfe).