Stand der Dinge - kurz und knapp

Seit langem schon plane ich, die Seite zu aktualisieren, ihr ggf. ein neues Bild zu geben, Fotos einzupflegen und und und ... Bislang blieb es bei den Plänen, denn wie es im Leben oft so ist, geht der Alltag andere Wege.

Ich bin zurück ins Studium gegangen, kein leichtes Unterfangen.

Fabiennes bisherige Kontrollen verliefen weitestgehend unauffällig, die Ärzte sind zufrieden und inzwischen dürfen wir die kleinen Checks bei der Kinderärztin machen und müssen nicht immer so weit bis in die Klinik fahren.

Wir haben unsere Familie vervollständigt und ein drittes Töchterlein bekommen, dass uns auf Trab hält.

Und irgendwo zwischen all dem ist noch immer der Plan zu vervollständigen, zu verändern.